Hunde aus dem Canile (Staatliches Tierheim)


Wir arbeiten mit einigen örtlichen Tierheimen zusammen und unterstützen wo wir können. Auf dieser Seite stellen wir unsere Hunde vor, die wir in unser Vermittlungsprojekt aufgenommen haben und für die wir ein passendes Zuhause suchen.

 

Die Beschreibung der Hunde erfolgt hier kurz und knapp, wird aber bei Interesse und Nachfrage präzisiert.

 

Hier gehts zu unserem Anfragebogen

 

 


Welpen - 4 Monate bis 1 Jahr


Unsere fünf Kleinsten im Canile  

Schäferhundmixe, geboren ca. 01/2024

weitere Infos folgen!

 


 

Unsere fünf Kleinsten im Canile

Schäfer-/Bernersennen-Mixe

SERENA ❤️  (ETOILE ❤️ ADOPTIERT!) CHIPS ❤️ LOVE 💙  LIBERA ❤️

geboren: ca. 01/2024

mittelgroß/groß werdend  (ca. 25/35 Kilo, ca. 55/65 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt,

 

Unsere fünf Kleinsten sind Kartonkinder. Das heißt, sie wurden von ihrem ehemaligen Besitzer in einem Karton ausgesetzt. Ob sie überleben oder sterben, das war ihm egal. Hauptsache weg! Sie wurden einfach der Mama entrissen, die sie nun bestimmt verzweifelt sucht.

Nun sind sie im Canile. Und wir hoffen, dass sie alle schnell eine Anfrage bekommen und wir sie in Sicherheit bringen können. Frühestens Ende Mai könnten sie ausreisen.

Es sind kleine verspielte, noch schüchterne Babys, die unbedingt die Sicherheit und ein liebes Zuhause brauchen.

 

 

Weitere Infos, Fotos und Videos hier

 

Hier gehts zum Anfragebogen

 


 

ANNA ❤️ und ROCKY 💙 die Brunnenkinder

Maremmanomixe, Hündin + Rüde

geboren: ca. 12/2023

mittelgroß/groß werdend (ca. 30/35 Kilo, ca. 55/65 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt,

 

 

Ein menschliches Monster hat die beiden Babys in einen Brunnen geworfen. Ob sie ertrinken oder verhungern, war ihm egal. Ertrinken hätten sie nicht können, denn der Brunnen war ausgetrocknet. Ihrer Mama entrissen hockten sie nun in eisiger Kälte, Dunkelheit, Einsamkeit und Todesangst in der Tiefe der Erde. Aber sie wollten nicht sterben! Sie wollten nicht auf diesen qualvollen Tod warten! Ihr Leben hatte doch gerade erst begonnen. Sie schrien und weinten aus Leibeskräften und irgendwann erhörte sie jemand. Nun sind die beiden, Bruder und Schwester, im Canile. Die beiden sind knapp drei Monate alt. Wir hoffen so sehr, dass wir es schaffen, für die beiden ein Zuhause zu finden, damit sie nicht den Rest ihres Lebens in einer Box aus Gitter und Beton verbringen müssen.

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 

Weitere Infos, Fotos und Videos hier

 

Hier gehts zum Anfragebogen

 


 ALLE NEUNE ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ unser kleiner Kegelklub 

Maremmanomixe, die Geschlechter sind jeweils an den Namen auf den Fotos erkennbar, rot = Mädchen, blau = Junge

geboren: 07/2023

mittelgroß werdend (ca. 25/30 Kilo, ca. 50/60 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt,

 

TAYLOR ❤️ SUNNY 💙 MIRKO 💙 NIK 💙 RITA ❤️ MAX 💙

Hier kommt unser kleiner Kegelklub, alle neune suchen ein Zuhause.

 

 

Die neun Geschwister kamen als wenige Wochen alte Welpen ins Canile und mussten leider ihre bisherige Kindheit dort zwischen Gittern und auf Beton verbringen. In der Gruppe fühlen sie sich sicher und sind fröhlich und verspielt. Ihren Pflegern gegenüber sind sie neugierig und lassen sich gern auch mal kuscheln. Das zukünftige Zuhause sollte ländlich gelegen sein und auch über einen Garten oder Hof verfügen. Die zukünftigen Menschen sollten Zeit und Geduld mitbringen, da die Hunde noch nichts weiter als den Canile kennen und noch viel lernen müssen.

 

Bereits adoptiert: RICKY 💙 MARY ❤️ MELODY ❤️

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 

Hier gehts zum Anfragebogen


Junghunde 1 bis 5 Jahre


 

PIPPO 💙 ADOPTIERT!

Volpino Italiano Mix,  Rüde

geboren: ca . 02/2023

klein  (5 Kilo, ca. 30 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

 

Der kleine Simba wurde von seiner Familie im Canile abgegeben mit der Begründung, dass er alles anknabbert. Ein Jahr lebte er in seinem Zuhause. Leider haben sich seine bisherigen Menschen kaum um ihn gekümmert, so suchte er sich halt seine Beschäftigung selbst.

Bekannterweise sind die Volpini italiani sehr lebhafte kleine Wesen und zudem sehr intelligent. Sie brauchen Beschäftigung und Auslastung. Am liebsten immer an der Seite der Menschen.

Simba ist sehr zutraulich und anhänglich. Er mag es rumzutoben und zu spielen, genauso gerne kuschelt und schmust er auch. Wie alle Volpini ist er sehr mitteilungsbedürftig und kommuniziert gerne mit seinen Lauten.

Für so einen kleinen Hund mit gerade mal 5 Kilo ist es besonders gefährlich in so einem großen Canile mit 650 zumeist großen Hunden. Der Verlust seines Zuhauses und seiner Bezugspersonen nagt sehr an seiner kleinen Seele. 

Wir hoffen, dass sich schnell jemand in ihn verliebt und ihm eine zweite Chance schenkt.

 

Weitere Infos und Fotos hier

 

Hier gehts zum Anfragebogen

 


 

PIPPO 💙

Mischling, Rüde

geboren: ca . 02/2023

klein  (ca. 12 Kilo, ca. 40 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

 

 

Pippo wurde allein im Wald gefunden. Er war spindeldürr und hatte einen von Bandwürmern aufgeblähten Bauch. Seit einigen Monaten ist er nun im Canile und hat sich inzwischen schon gut erholt. Natürlich wurde er gegen die Würmer behandelt und hat nun auch schon etwas zugenommen.

Pippo ist ein sehr sympathischer kleiner Hund, der auch gerne mal den Clown spielt. Mit seinen Artgenossen versteht er sich bestens und zu Menschen fühlt er sich hingezogen.

Es wäre schön, wenn Pippo bald ein Zuhause findet, damit er im Canile nicht vergessen wird.

 

Weitere Infos und Fotos hier

 

Hier gehts zum Anfragebogen


 

CLITZIA ❤️

Mischling, Hündin

geboren: ca . 01/2023

klein  (ca. 15 Kilo, ca. 45 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

 

Die kleine CLITZIA wurde an Silvester zusammen mit ihrer Freundin Clelia im Canile abgegeben, weil sie aus lauter Angst vor der Knallerei in die Wohnung gemacht hatten. Nun hat Clelia bereits eine Anfrage und wird vermutlich Mitte Februar in den Glüxbus nach Deutschland einsteigen dürfen. 

Für Clitzia suchen wir nun dringend auch ein schönes Zuhause . Sie ist noch jung, gerade ein Jahr alt und wäre mit ihren 15 Kilo auch gut händelbar. Sie liebt Kinder und Menschen sowieso. Sie lernt schnell und gerne und möchte jedem ihre Kunststücke vorführen. An der Leine kann sie auch schon ganz gut laufen. Ihre Fellzeichnung ist wunderschön, orangebraun gestromt, wenn die Sonne drauf scheint, dann leuchtet sie regelrecht Mit anderen Hunden kommt sie gut zurecht, hält sich da aber gerne etwas im Hintergrund.

Wer gibt der süßen Clitzia eine Chance?

Sie ist gechipt, geimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 

Hier gehts zum Anfragebogen


 

CAMILLA ❤️  UND CARLA ❤️

Maremmano-Mischlinge, Hündinnen

geboren: 01/2023

mittelgroß werdend (ca. 25/30 Kilo, ca. 55/60 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

 

 

Carla und Camilla sind seit ihrer Welpenzeit im Canile und mussten zwischen Gittern und Beton aufwachsen. Mit ihren Artgenossen im Auslauf verstehen sie sich prima. Ihren Pflegern gegenüber sind sie interessiert und neugierig, aber auch etwas zurückhaltend.

Ein gemeinsames Zuhause wäre schön, ist aber keine Bedingung. Es sollte ländlich gelegen sein und über einen großen Garten oder Hof verfügen. 

 

Weitere Infos und Fotos hier

 

Hier gehts zum Anfragebogen


 

PERLINA ❤️  

Mischling, Hündin

geboren: ca. 2022

klein (ca. 8 Kilo, ca. 30 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt, kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

 

Herzensadoption gesucht!

Als die kleine Perlina ins Canile gebracht wurde, war sie hochträchtig. Jedoch kurz darauf verlor sie all ihre Babys; die bereits tot waren. Anschließend wurde sie kastriert.

Leider hat sie auch einen Knickfuss und kann das vordere Pfötchen nicht aufsetzen. Im Canile sagen sie, dass sie damit keine Probleme oder Schmerzen hätte und gut damit zurecht kommt. Wir haben es leider schon anders erlebt und würden uns für die Kleine eine Adoption wünschen, wo man sich ihrer annimmt und gegebenenfalls operieren lässt. Vielleicht wäre auch eine Orthese möglich. Dazu müsste es gründlich untersucht werden, was im Canile leider nicht mehr gemacht wird.

Ansonsten ist die kleine Perlina wie schon ihr Name sagt, eine kleine zarte Perle. Sie ist freundlich und anhänglich. Verträglich mit ihresgleichen und auch mit Katzen. 

Vielleicht berührt sie ja jemanden mit ihren großen Kulleraugen direkt im Herzen?

 

Weitere Infos und Fotos hier

 

Hier gehts zum Anfragebogen

 


 

LOLA ❤️  

Mischling, Hündin

geboren: 2021

mittelgroß (ca. 15 Kilo, ca. 45 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt, kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

 

Lola wurde vor ein paar Monaten im Canile abgegeben. Sie ist eine ruhige, liebe Hündin.  Sie verträglich mit ihren Artgenossen und kann auch schon gut an der Leine laufen. Sie mag den Kontakt zum Menschen und möchte gerne wieder einer Familie angehören.

 

 

Weitere Infos und Fotos hier

 

 

Hier gehts zum Anfragebogen


 

FLAGGY ❤️  

Mischling, Hündin

geboren: 06/2022

mittelgroß werdend (ca. 22 Kilo, ca. 50 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt, kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

 

Flagge kam mit ihren drei Geschwistern ins Canile. Sie ist sehr zutraulich und verspielt. Artgenossen kennt sie aus ihrem vergitterten Umfeld. Ein liebevolles, warmes Zuhause bevor der Winter im ohnehin kalten Canile einzieht, wäre ein Traum.

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 

Hier gehts zum Anfragebogen


 

ROSETTA ❤️  

Mischling, Hündin

geboren: 06/2022

mittelgroß werdend (ca. 22 Kilo, ca. 50 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt, kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

 

Rosetta kam mit ihren drei Geschwistern ins Canile. Sie ist sehr zutraulich und verspielt. Artgenossen kennt sie aus ihrem vergitterten Umfeld. Ein liebevolles, warmes Zuhause bevor der Winter im ohnehin kalten Canile einzieht, wäre ein Traum.

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 

Hier gehts zum Anfragebogen


 

IRIS ❤️  ADOPTIERT!

Maremmano-Mix

geboren: 1/2022

groß werdend (ca. 30 Kilo, ca. 55/60 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), kastriert, negativ auf MMK getestet und gegen Parasiten behandelt.

 

Iris wurde allein auf der Straße gefunden und im Canile abgegeben. Sie ist sehr lieb, aufgeweckt und verspielt. Verträgt sich gut mit ihren Artgenossen und hat auch keine Scheu vor Menschen.

Ihr Zuhause sollte ländlich gelegen sein mit viel Auslauf im Garten oder Hof. 

 

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 

Hier gehts zum Anfragebogen


 

GAIA ❤️  

Maremmano-Mischling, Hündin

geboren: ca. 2021

mittelgroß  (ca. 25 Kilo, ca. 55 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), kastriert, negativ auf MMK getestet und gegen Parasiten behandelt.

 

Jetzt ist sie schon fast ein Jahr im Canile.

Freundliches Maremmanomix Mädchen, kümmert sich liebevoll um verwaiste Welpen.

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 

Hier gehts zum Anfragebogen


MARYJ ❤️    Zur Zeit auf dem Canidiso

Mischlingshündin

geboren: ca. 2020

mittelgroß, 57 cm, 28 Kilo

 

Ihre beiden Kinder sind versorgt, nun ist die Mami an der Reihe.

Unglaublich, dass wir noch vor ein paar Wochen bei der Masseria lange Zeit brauchten, um sie in die Lebendfalle zu locken. Unnahbar war sie. Und heute hier bei uns auf dem Canidiso klebt sie an uns wie eine Klette

Maryj ist sehr sensibel und anhänglich. Man spürt regelrecht, wie sehr sie die Nähe und die Berührungen genießt. Wir werden wohl niemals erfahren, was ihr mal zugestoßen ist, aber Vergangenheit ist Vergangenheit. Jetzt zählt nur noch die Gegenwart und die Zukunft. Und für die Zukunft wünschen wir uns für Maryj ein besonders schönes und liebevolles Zuhause.

Es sollte ländlich gelegen sein. Mit anderen Hunden kommt sie gut zurecht, wobei ihr der Kontakt mit uns Zweibeinern noch wichtiger ist. Das Geschirr lässt sie sich bereits gut anlegen und sie läuft an der langen Leine. Sie folgt ihrem Menschen auf Schritt und Tritt und lässt ihn nicht aus den Augen. Sie mag es, an einem stillen Ort auszuruhen und die Gegend zu beobachten. Wie sie auf Katzen reagiert, können wir nicht beurteilen.

Maryj ist ca. 2-3 Jahre alt. Sie hat eine Schulterhöhe von 57 cm und ein Gewicht von 28 Kilo. Sie ist kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Und natürlich ist sie gechipt und geimpft und bereits im Besitz ihres EU-Heimtierausweises.


 

POLLY ❤️  

Mischling

geboren: 11/2020

mittelgroß  (ca. 25 Kilo, ca. 50 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert),  kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gegen Parasiten behandelt

 

 

Auch Polly hatte mal ein Zuhause und wurde einfach ausgesetzt. Seit über einem Jahr wartet sie nun schon im Canile auf eine neue Chance.

Sie ist verträglich mit ihren Artgenossen und fühlt sich in der Hundegruppe wohl. Am liebsten spielt sie jedoch mit ihrem Ball und im Sommer liebt sie den Hundepool. Mit vertrauten Menschen ist sie gern zusammen. Bei Fremden ist sie erstmal zurückhaltend.

Auch für Polly suchen wir ein liebevolles Zuhause.

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 

Hier gehts zum Anfragebogen

 


 

ARCIBOLD ❤️  

Maremmano-Mix

geboren: 11/2019

groß  (ca. 35/40 Kilo, ca. 60/65 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert),  kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gegen Parasiten behandelt

 

 

Arcibold wurde zusammen mit seinen zwei Brüdern Antony und Arnold bereits als zweimonatige Welpen im Canile abgegeben und ist dort aufgewachsen.

Tagsüber läuft er frei in einer großen Hundegruppe im Auslauf und ist verträglich mit all seinen Artgenossen. Er ist freundlich und etwas zurückhaltend Menschen gegenüber. Katzen kennt er bisher nicht.

Für ihn wünschen wir uns ein Zuhause, das den Anlagen eines Herdenschutzhundes entspricht. Es sollte ländlich gelegen sein und über ein großes Grundstück verfügen, über das er wachen kann. Seine neuen Menschen sollten sich bewusst darüber sein, dass Arcibold bisher noch nichts anderes kennt, als das Leben im Tierheim.

Bereits vorhandene verträgliche Hunde wären von Vorteil, an denen er sich orientieren kann, da Arcibold bisher nur das Leben mit seinesgleichen kennt.

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 

Hier gehts zum Anfragebogen

 


 

ARNOLD ❤️  

Maremmano-Mix

geboren: 11/2019

groß  (ca. 35/40 Kilo, ca. 60/65 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), , kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gegen Parasiten behandelt

 

 

Arnold wurde zusammen mit seinen zwei Brüdern Antony und Arcibold bereits als zweimonatige Welpen im Canile abgegeben und ist dort aufgewachsen.

Tagsüber läuft er frei in einer großen Hundegruppe im Auslauf und ist verträglich mit all seinen Artgenossen. Er ist freundlich und etwas zurückhaltend Menschen gegenüber. Katzen kennt er bisher nicht.

Für ihn wünschen wir uns ein Zuhause, das den Anlagen eines Herdenschutzhundes entspricht. Es sollte ländlich gelegen sein und über ein großes Grundstück verfügen, über das er wachen kann. Seine neuen Menschen sollten sich bewusst darüber sein, dass Arnold bisher noch nichts anderes kennt, als das Leben im Tierheim.

Bereits vorhandene verträgliche Hunde wären von Vorteil, an denen er sich orientieren kann, da Arnold bisher nur das Leben mit seinesgleichen kennt.

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 

Hier gehts zum Anfragebogen

 


 

ANTONY ❤️  

Maremmano-Mix

geboren: 11/2019

groß  (ca. 35/40 Kilo, ca. 60/65 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), , kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gegen Parasiten behandelt

 

An wurde zusammen mit seinen zwei Brüdern Arnold und Arcibold bereits als zweimonatige Welpen im Canile abgegeben und ist dort aufgewachsen.

Tagsüber läuft er frei in einer großen Hundegruppe im Auslauf und ist verträglich mit all seinen Artgenossen. Er ist freundlich und etwas zurückhaltend Menschen gegenüber. Katzen kennt er bisher nicht.

Für ihn wünschen wir uns ein Zuhause, das den Anlagen eines Herdenschutzhundes entspricht. Es sollte ländlich gelegen sein und über ein großes Grundstück verfügen. Seine neuen Menschen sollten sich bewusst darüber sein, dass Antony bisher noch nichts anderes kennt, als das Leben im Tierheim.

Bereits vorhandene verträgliche Hunde wären von Vorteil, an denen er sich orientieren kann, da Antony bisher nur das Leben mit seinesgleichen kennt.

 

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 

Hier gehts zum Anfragebogen

 


 

SELENE ❤️  

geboren: 09/2019

mittelgroß (ca. 25 Kilo, ca. 50 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), , kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gegen Parasiten behandelt

 

Selene wurde mit ihrer Mama und 12 ihren Geschwistern in den Canile gebracht als sie erst ein Monat alt war. Sie hatte das Glück mit ihrer Mama und ihren Geschwistern aufzuwachsen, wenn auch das Umfeld im Tierheim nicht so optimal ist. Sie ist verspielt und aufgeweckt. Menschen gegenüber aber noch vorsichtig, aber neugierig. Sie lässt sich auch streicheln.

Da Selene bisher nur das Tierheim kennt, muss sie noch viel lernen.

 

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 

Hier gehts zum Anfragebogen

 

 


 

DIANA ❤️  

geboren: 09/2019

mittelgroß (ca. 25 Kilo, ca. 50 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), , kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gegen Parasiten behandelt

 

Diana wurde mit ihrer Mama und 12 ihren Geschwistern in den Canile gebracht als sie erst ein Monat alt war. Sie hatte das Glück mit ihrer Mama und ihren Geschwistern aufzuwachsen, wenn auch das Umfeld im Tierheim nicht so optimal ist. Sie ist verspielt und aufgeweckt. Menschen gegenüber aber noch vorsichtig, aber neugierig. Sie lässt sich auch streicheln.

 

Da Diana bisher nur das Tierheim kennt, muss sie noch viel lernen.

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 

Hier gehts zum Anfragebogen

 


 

YAGO ❤️     

geboren: 09/2020

Zentralasiatischer Owtscharka Mix

groß (ca. 50 Kilo, ca. 65 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), kastriert, gegen Parasiten behandelt

 

 

"Buono come un pane" -  50 Kilo Gutmütigkeit

Yago ist schon vor einiger Zeit im Canile gelandet. Wir haben immer die Hoffnung, dass jemand nach ihm fragt. Auch wenn er von der Statur so mächtig erscheint, benimmt er sich einfach nur wie ein verspielter kleiner Welpe. Wenn er in den Auslauf darf, läuft er gerne dem Ball hinterher oder möchte Fangen mit den Menschen spielen.

Es wäre schön, wenn Yago nochmal seine Chance bekäme. Er liebt die Nähe zum Menschen. Ein Zuhause mit großem Garten in ländlicher Gegend wäre optimal, wo er auch alles bewachen darf, denn Yago ist ein Herdenschutzhund und dies liegt in seinen Genen. Eine solche Aufgabe würde ihn glücklich machen. Seine Menschen sollten Erfahrung mit Hunden dieser Rasse haben und entsprechende Voraussetzungen zu seiner Haltung mitbringen. Helfen wir ihm, dass er nicht vergessen wird im Canile! 

 

 

Weitere Infos und Fotos hier

 

Hier gehts zum Anfragebogen

 


Hunde 5 bis 10 Jahre


 

MASHA ❤️    

geboren: 2019

Shar Pei Mix, Hündin

mittelklein (ca. 13 Kilo, ca. 40 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), kastriert, gegen Parasiten behandelt

negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

  

Die kleine Masha wurde von einem Mann im Canile abgegeben, der sie wohl alleine auf einer Schnellstraße aufgelesen hatte.

Sie ist eine sehr liebe und ausgeglichene Hündin, die den Kontakt zum Menschen sucht, dabei aber nicht aufdringlich ist. Obwohl sie so unscheinbar wirkt, berührt sie einem im Herzen mit ihrem angenehmen Wesen. Ihren Artgenossen gegenüber verhält sie sich sehr friedfertig und auch mit Katzen hat sie keine Probleme.

Masha wäre die ideale Begleiterin von älteren Menschen, die gerne im Park oder in der Natur spazieren gehen.

 

Weitere Infos, Fotos und Videos hier

 

Hier gehts zum Anfragebogen

 


 

ZAGOR ❤️     Zur Zeit auf dem Canidiso

geboren: 2016

Cocker-Mix

mittelgroß (ca. 27 Kilo, ca. 46 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), kastriert, gegen Parasiten behandelt

Leishmaniose positiv mit niedrigem Titer, derzeit keine Therapie notwendig

 

Zagor ist jetzt seit zehn Monaten bei uns auf dem Candiso. An Lebensfreude hat in dieser Zeit wieder enorm zugelegt. Er ist der fröhlichste und lustigste Hund, den man sich überhaupt vorstellen kann. Manchmal ist er aber auch traurig. Besonders wenn er ohne menschlichen Kontakt auskommen muss. Zagor hatte bisher in seinem Lebens nicht viel Gutes erlebt. Früher, als er ein "Zuhause" hatte, wurde er jahrelang in einem kleinen Verschlag draußen auf dem Hof gehalten. Und trotzdem zerbrach für ihn eine Welt, als "seine Menschen" ihn im Canile abgegeben haben, weil sie keine Lust mehr auf ihn hatten. Im Canile hatte er deutlich abgebaut, über ein Jahr musste er hinter Gittern verbringen, bis wir ihn wieder rausgeholt haben.

Zagor fühlt sich wohl bei uns. Das zeigen auch seine Leishmaniosewerte. Wir haben ihn gerade nochmal durchchecken lassen. Der Titer ist weiterhin niedrig und eine Therapie ist bisher nicht notwendig. Er fühlt sich wohl, aber er ist nicht glücklich. Denn glücklich ist er nur, wenn er Menschen in seiner Nähe hat.

Er liebt es, sich ganz dicht neben einen zu setzen und durch die Gegend zu schauen. Er mag aber auch Spaziergänge. Er geht auch super an der Leine. Er ist allem und jedem gegenüber neugierig und aufgeschlossen. Seinen Artgenossen gegenüber verhält er sich absolut freundlich und deeskalierend. Er friert sehr schnell; auch das ist ein Grund, dass wir ihm ein warmes und gemütliches Zuhause wünschen würden. Was er nicht mag, sind Knallgeräusche, seien es Feuerwerke oder die Schüsse der Jäger. Was er wiederum sehr mag, ist Küsse verteilen. Wenn du zu dicht mit deinem Gesicht an ihn herangehst, zack hast du einen Kuss weg und dann freut er sich wie Bolle :)

Zagor ist so ein toller Kerl, wir lieben ihn. Wir haben nur leider keinen Platz mehr bei uns in der Stube und deshalb möchten wir, dass er unbedingt ein schönes Zuhause bekommt und nicht länger alleine in der Hütte schlafen muss.

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 

Hier gehts zum Anfragebogen

 


Hunde über 10 Jahre