Katzen auf dem Canidiso


 

Katzen begegnet man überall hier auf Apuliens Straßen. Sie vermehren sich unkontrolliert; vor allem auf den Bauernhöfen auf dem Lande. Kastrationen Fehlanzeige. Den meisten Katzenkindern droht ein schlimmes Schicksal. Oft werden sie einfach weggeworfen, in Plastiktüten an oder in den Mülltonnen. Manchmal können sie gerettet werden, oftmals kommt Hilfe zu spät.

 

Auf dem Canidiso gibt es eine geschützte Futterstelle für die wilden Straßenkatzen, denn oftmals versuchten die hungrigen Tierchen zu uns aufs Grundstück zu kommen, was leider absolut gefährlich für sie wäre, da unsere Canidisohunde diesbezüglich nicht so gastfreundlich zu den Katzen sein würden.

 

Geplant ist auch eine kleine Auffangstation für Katzenkinder in Not. Denn immer wieder werden wir von hilfesuchenden Urlaubern kontaktiert.

 


Katzen, die ein Zuhause suchen

 

Hier stellen wir euch einige Samtpfötchen vor, die ein Zuhause suchen. Bei Interesse bitte den unten im Blog befindlichen Anfragebogen ausfüllen und absenden. Wir melden uns dann schnellstmöglich, um weitere Infos und Bildmaterial zuzusenden.

Damit unsere Katzenkinder nicht vereinsamen, sind wir bemüht, je nach den Umständen, diese nur in Haushalte mit bereits vorhandenen Katzen oder ausschließlich pärchenweise zu vermitteln.


 

VINCENT ❤️  

EKH, männlich

geboren: 03/2022

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt

Ausreisebereit: ab August 2022

 

Der kleine Vincent wurde mit seiner Schwester auf der Straße ausgesetzt und befindet sich nun in einer Noteinrichtung eines apulischen Canile.

Er ist verspielt und verträglich mit seinesgleichen. Zu Menschen ist er zutraulich und verschmust. Es wäre schön, wenn er mit seiner Schwester zusammen adoptiert würde. Auf keinen Fall aber, sollte er alleine gehalten werden.

 

Bei Interesse bitte den weiter unten im Blog befindlichen Anfragebogen ausfüllen und absenden. Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 


 

MARYL ❤️  

EKH, weiblich

geboren: 03/2022

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt

Ausreisebereit: ab August 2022

 

Die kleine Maryl wurde mit ihrem Bruder auf der Straße ausgesetzt und befindet sich nun in einer Noteinrichtung eines apulischen Canile.

Sie ist verspielt und verträglich mit ihresgleich. Zu Menschen ist sie zutraulich und verschmust. Es wäre schön, wenn sie mit ihrem Bruder zusammen adoptiert würde. Auf keinen Fall aber, sollte sie alleine gehalten werden.

 

Bei Interesse bitte den weiter unten im Blog befindlichen Anfragebogen ausfüllen und absenden. Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 


 

RODOLFO ❤️  Reserviert!

EKH, männlich

geboren: 05/2021

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt, fiv+felv negativ

Ausreisebereit: ab Juli 2022

 

Rodolfo wurde mit rund weiteren 60 Katzen aus einem Messihaushalt beschlagnahmt und befindet sich nun in einer Noteinrichtung.

Er ist ein ruhiger und zurückhaltener Geselle. Verträglich mit seinen Artgenossen und sehr menschenbezogen.

 

Bei Interesse bitte den weiter unten im Blog befindlichen Anfragebogen ausfüllen und absenden. Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 


Hier gehts zu unserem Anfragebogen:


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.