Unser News-Ticker:

Hier in unserem Canidiso-Tagebuch erfahrt ihr kurz und knapp, was grad so los ist, welches Thema uns beschäftigt.


 

5. Mai 2021

 

 

Unser kleiner BOLT ❤️

noch so klein und schon so große Sorgen

Bolt ist erst knapp vier Monate alt und befindet sich im Canile bereits seit zwei Monaten mit seinen fünf Geschwistern, drei konnten bereits in Italien vermittelt werden. Wir haben ihn und seine Schwester nun in unser Vermittlungsprojekt aufgenommen.

Doch gestern bei einer Routineuntersuchung durch den Amtstierarzt wurde ein Herzfehler festgestellt

Bolt wird nun heute in der Tierklinik in Bari ins MRT gebracht, um eine genaue Diagnose zu stellen.

Der kleine BOLT braucht jetzt ganz viele Daumendrücker und positive Wünsche


 

4. Mai 2021

 

Nun ist es amtlich! Das CANIDISO hat sich verdoppelt!

Es wächst wieder zusammen, was vor einigen Generationen getrennt wurde. 4000 Quadratmeter Land mit gemischtem Baumbestand und einer kleinen Lamia (apulisches Landhaus) kommen hinzu und somit auch sehr viel Arbeit und Ausgaben

Nun haben wir aber auch ganz neue Möglichkeiten, unsere Aktivitäten für die in Not geratenen Tiere hier im Lande weiter auszubauen.




Geplant sind kurz-, mittel- und langfristig

• Begradigung des Bodens und Einzäunung der kompletten Fläche

• Unterteilung neuer Auslauf- und Trainingsflächen für die Hunde

• Errichtung einer Quarantänebox mit kleinem Auslauf als Genesungsort für erkrankte oder kastrierte Hunde/Katzen, Notunterbringung für Welpen und ausgesetzte Hunde

• Vorbereitung Camper-Stellplatz und Zeltplatz für Besucher/Helfer

• Verlegung Strom- und Wasserleitung

• Renovierung und Einrichtung der Lamia als neue Helferunterkunft

• Kleine Auffangstation für Kitten

• Großer ausbruchssicher Katzengarten, ca. 400 m2

• Anlegen eines Nutzgartens zur Selbstversorgung für uns Zwei- und die Vierbeiner

Zur Verwirklichung unserer neuen Projekte sind wir auch auf eure Unterstützung angewiesen

Und zwar in Form von helfenden Händen vor Ort projektbezogene Sachspenden und natürlich das nötige Kleingeld für die Beschaffung der jeweils notwendigen Materialien.

Hier würden uns Projekt Patenschaften helfen

Zum Beispiel mit nur 1€ im Monat kannst du uns als Projektpate in unserer Teaminggruppe unterstützen oder mit einer Projektpatenschaft in Höhe deiner Wahl direkt über uns.

Wir hoffen auf große Anteilnahme, damit wir die geplanten Aktivitäten möglichst schnell umsetzen können und somit mehr Tieren helfen können.

Vielen Dank im Voraus sagen schon mal Vito & Ramona und alle Canidisos und die, die es mal werden wollen

WIR FÜR TIERE IN APULIEN

https://www.teaming.net/freundetierschutzcanidisozingarelli