ROMEO┬á­čĺÖ

Sch├Ąferhund-Mischling,┬áR├╝de

geboren: ca . 10/2023

mittelgro├č┬á (ca. 25/30 Kilo, ca. 50/60 cm Schulterh├Âhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt, (wird noch kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet)

 

Romeo hatte die gro├če Chance vor ein paar Monaten zusammen mit seinen Geschwistern aus dem apulischen Canile nach Norditalien auf eine Pflegestelle fahren zu d├╝rfen, um von dort sein Zuhause zu finden. Seine Geschwister hatten alle Gl├╝ck und leben inzwischen bei ihren Familien. Romeo fand seine Menschen bis dato nicht┬áund so musste er leider wieder zur├╝ck in den Canile fahren.

 

Romeo ist Menschen gegen├╝ber noch etwas zur├╝ckhaltend, weil er auf der Pflegestelle wenig Kontakt sozialisiert wurde. Anfangs lebte er im Haus mit anderen Hunden und Katzen, sp├Ąter war er nur noch drau├čen in der gro├čen Hundegruppe, mit denen er absolut vertr├Ąglich ist.

Jetzt zur├╝ck im Canile ist er den Pflegern gegen├╝ber aber nicht abgeneigt. Er l├Ąsst sich anfassen, auch Geschirr anlegen ist kein Problem. Nat├╝rlich weicht er noch zur├╝ck, aber mit etwas Geduld wird sich das geben.

 

Wir suchen deshalb f├╝r ihn Menschen, die ihm mit Geduld die Zeit geben, die er braucht, um Vertrauen zu fassen. Sein neues Zuhause sollte in einer eher ruhigen Gegend liegen und mit nicht so vielen Umweltreizen (Verkehr, Menschentrubel) umgeben sein. Mindestens ein┬áweiterer Hund┬áim Haushalt, an dem er sich orientieren k├Ânnte, w├Ąre von Vorteil. Zumindest sollte er auf jeden Fall regelm├Ą├čig Kontakt zu seinen Artgenossen haben. Katzen sind nat├╝rlich auch kein Problem, die kennt er ja bereits.

 

Hier gehts zum Anfragebogen