Hunde auf Pflegestellen in Deutschland


 

Die Beschreibung der Hunde erfolgt hier kurz und knapp, wird aber bei Interesse und Nachfrage präzisiert.

 

Hier gehts zu unserem Anfragebogen

 


 

PHIBY ❤️  AUF PFLEGESTELLE IN DEUTSCHLAND!

geboren: 04/2021

mittelgroß werdend (ca. 25 Kilo, ca. 50 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt

 

 

Phiby ist nun sechs Monate alt und eine aufgeweckte, verspielte und verschmuste Hündin. Sie liebt es, immer mittendrin zu sein und braucht die Nähe von Zwei- und Vierbeinern. Ihre neuen Menschen sollten viel Zeit, Platz und Liebe für die hübsche Hündin haben. Wichtig für Phiby ist auch der unmittelbare Kontakt mit ihresgleichen. Phiby weiß, wo die „Geschäfte“ zu erledigen sind und zeigt an, wenn sie raus muss. Spaziergänge an Geschirr mit Leine gehören zum täglichen Programm und sie freut sich immer auf diese Ausflüge gemeinsam mit der Hundegruppe. Menschen gegenüber ist sie sehr aufgeschlossen.

Was wir für Phiby suchen: ein Zuhause mit Hof oder Garten in ländlicher Umgebung, auf jeden Fall mit unmittelbarem Hundekontakt und erstmal Rundumdieuhrbetreuung, denn Alleinebleiben möchte Phiby noch gar nicht so gerne. Kinder, die den respektvollen Umgang mit Hunden pflegen sind kein Problem und Katzen kennt und respektiert Phiby auch bereits.

Wer Phiby näher kennenlernen möchte, darf sie gerne nach vorheriger Abstimmung in Eisenach besuchen.

Kontakt und Infos: Tierschutz Apulien 

 Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.

 


 

PABLO ❤️  seit Anfang November auf Pflegestelle in Deutschland/Oberfranken!

geboren: 03/2021

mittelgroß werdend (ca. 25 Kilo, ca. 50 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt

 

 

Pablo kam mit seiner Mama und seinen acht Geschwistern als wenige Tage alter Welpen ins Canile und wuchs dort geschützt und in Obhut seiner Mama auf. Die Geschwister sind inzwischen vermittelt.

Als letzter wartet ihr gemeinsam nun mit seiner Mama im Canile auf sein Glück.

Er ist zutraulich und hat keine Scheu vor Menschen. Mit seinesgleichen versteht er sich gut und ist welpentypisch verspielt.

 

Ein ländliches Zuhause mit liebevollen Menschen wäre schön.

 

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.