Hunde auf Pflegestellen in Deutschland


 

Die Beschreibung der Hunde erfolgt hier kurz und knapp, wird aber bei Interesse und Nachfrage präzisiert.

 

Hier gehts zu unserem Anfragebogen

 


 

PABLO ❤️  adoptiert!

seit Anfang November auf Pflegestelle in Deutschland/Oberfranken!

geboren: 03/2021

mittelgroß werdend (ca. 25 Kilo, ca. 50 cm Schulterhöhe)

Gechipt, geimpft (grundimmunisiert), gegen Parasiten behandelt

 

 

Unser kleiner Pablo ist inzwischen ganz schön gewachsen neun Monate ist er nun.

Er hat sich auch schon gut eingelebt bei Claudia auf der Pflegestelle. Inzwischen kennt er die Abläufe und macht alles prima mit. Claudia sagt, er ist sehr intelligent und lernt schnell. Er ist kein Draufgänger, aber auch kein Angsthase; betrachtet erstmal alles neugierig aber mit Zurückhaltung. Mit den vorhandenen Hunden Baldi und Luna, kommt er gut zurecht. Und auch den Katzen gegenüber verhält er sich freundlich. Die Spaziergänge gemeinsam mit der Hundegruppe aus dem Ort findet er prima. Er weiß, dass die Geschäfte draußen erledigt werden und kann sogar schon ohne Probleme kurze Zeiten alleine bleiben.

Er ist ein sensibler, feinfühliger Hund. Deshalb wünschen wir uns Menschen, die liebevoll mit ihm umgehen. Sein neues Zuhause sollte ländlich gelegen sein und einen Garten oder Hof besitzen. Falls es keinen Zweithund im Hause gibt, wäre aber regelmäßiger Kontakt mit Artgenossen wichtig für Pablo.

Wer Pablo kennenlernen möchte, kann ihn nach vorheriger Absprache gerne auf seiner Pflegestelle in 97705 Burkardroth besuchen.

 

 

Weitere Infos, Fotos und Videos auf Anfrage.